Statistiche web

Label LB35

Profil-Systeme für Glastüren mit einer Dicke bis 28 mm (Komponenten aus dem Katalog) und Tür (Fertige Eingangstüren)

LABEL LB35 ist das brandneue Profil der Palette LB-series, ideal für den Einbau von Schiebetüren unter extremen Bedingungen, d.h. bei besonders hoher Benutzungshäufigkeit und Belastung durch die Umgebung.

Das LB35-Aluminiumprofil wurde entwickelt, um beste Leistungen in Bezug auf Widerstandsfähigkeit, Leichtigkeit und Vielseitigkeit zu gewährleisten und gehört in seiner Kategorie zur Spitzenklasse.

 

LB-35_1

 

Die spezielle Geometrie des Profils LB35 verleiht Ihrer Schiebetür mehr Solidität, Stoß- und Biegefestigkeit.

Das Profil LB35 bietet die Möglichkeit, verschiedene Arten von Schlössern und Verriegelungen zu installieren.

 

 

Technische Beschreibung des Profils LB35

Rahmen

Stranggepresste Profile aus Primär-Aluminiumlegierung EN AW-6060 gemäß Norm UNI EN 573.

Verarbeitungszustand

Verarbeitung T5 gem. Norm UNI EN 515.

Abmessungs- und Dickentoleranzen

UNI EN 12020.2 und/oder UNI EN 755-9.

Dichtungen

Nach Zeichnung stranggepresst, aus EPDM.

Oberflächenschutzbehandlungen

Anodische Oxydation entsprechend den Europäischen Technischen Richtlinien EURAS-EWAA. Wärmehärtende Pulverlackierung entsprechend den Europäischen Technischen Richtlinien QUALICOAT.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

  • Geradlinige Schiebetüren mit ein oder mehreren Flügeln, auch in Teleskop-Ausführung.
  • Feststehende Seitenflügel.
  • Feststehendes Oberlicht.
  • Redundante Automatisierung für Fluchtwege.
  • Standardverriegelung in der Automatisierung vorgesehen.
  • Einsteckschloss mit bis zu drei Schließpunkten pro Pfosten.

 

Installationen


Download


Abonnieren Sie unseren Newsletter