Statistiche web

Sondereingänge

Label EVH-E

Die automatische hermetische Schiebetür

Die automatischen hermetischen Schiebetüren LABEL EVH-E aus der Kollektion Hospital, sind das ideale Produkt zur Installation in Operationssälen und in Krankenhausumgebungen, in denen Dichtigkeit, Hygiene, Sicherheit und Horror wesentliche Elemente darstellen.

Der hermetische Verschluss ist das Hauptmerkmal der automatischen Türen LABEL EVH-E, die für eine höhere Leistung in Bezug auf Schalldämmung und Durchlässigkeit ausgelegt sind.

 

 

 

Die automatischen Schiebetüren LABEL EVH-E sind nach EN 1026 hermetisch abgedichtet und garantieren Dichtheitsklasse II unter Druck und Dichtheitsklasse IV bei Unterdruck.

Zusätzlich zur Dichtheitsprüfung nach EN 1026, wurden die automatischen hermetischen Türen EVH-E auch spezifischen Durchlässigkeits- und Schallschutzprüfungen unterzogen, die von der Zertifizierungsstelle Istituto Giordano durchgeführt wurden.

Die Krankenhaustüren mit hermetischer Dichtung LABEL EVH-E kombiniert mit der neuen Profilreihe LABEL LB-H bilden ein  Dichtungssystem, das allen spezifischen Anforderungen gerecht wird.

Das Laibungssystem mit Teleskopgestänge der LB-H-Profile wurde für die Aufnahme von speziellen Sicherheitsschranken entwickelt, die den gesamten Durchgang sichern.

Die Optik des LB-H-Türblatts ist flächenbündig mit dem Türblatt und in verschiedenen Größen und Formen herstellbar, auch mit Strahlenschutz.

Die automatischen Türen LABEL EVH-E können aus HPL, Edelstahl, antibakteriellem porzellan-emailliertem Stahl sowie in verbleiter Ausführung für die anspruchsvollsten Anwendungen hergestellt werden.

 

Abmessungen und Bauteile

 

Installationen


Download


Abonnieren Sie unseren Newsletter