Statistiche web

Profile und Türen

Label LB50 Anti-Panik

Antipanik-Tür (Fertige Eingangstüren)

LB50 vereint in einem System die Vorteile einer automatischen Tür und die eines Fluchtweges.

 

LB-50_1

 

Sehen wir uns an, wie die automatische Anti-Paniktür LB50 funktioniert

Die beweglichen Türflügel, die während des normalen Türbetriebs durch Schieben geöffnet werden können, lassen sich mit einem einfachen Druck in Ausgangsrichtung öffnen.

Das Aufstoßen kann im normalen Schiebebetrieb in jeder Position erfolgen, d.h. bei geschlossener, teilweise oder ganz geöffneter Tür.

Bei Aufstoßen der in Schließ- oder Öffnungsbewegung befindlichen Tür wird die Bewegung sofort unterbrochen; der automatische Antrieb der Tür kann nicht wieder aufgenommen werden, solange nicht alle aufgestoßenen Türen wieder geschlossen und mit dem Panik-Fluchtsystem verbunden wurden; Das Aufstoßen der beweglichen Türflügel verursacht immer das gleichzeitige Aufstoßen der seitlichen halbfesten Standflügel, wo vorhanden.

Das Aufstoßen der Türflügel bewirkt das Eingreifen eines speziellen Fotozellenpaares oder einer magnetischen Vorrichtung, die den Motor zum Stillstand bringen.

 

 

Anti-Paniktüren für Fluchtwege, die mit LB50-Rahmen hergestellt werden, sind mit verschiedenen Öffnungsarten erhältlich:

  • Antipanik-Rahmen für Automatisierungen von Schiebetüren
  • Antipanik-Rahmen für Teleskopautomationen
  • Antipanik-Rahmen für bewegliche Türflügel
    mit festem Seitenteil
  • Antipanik-Rahmen für bewegliche Türflügel mit halb-festen aufstoßbaren Seitenteilen
  • Antipanik-Rahmen nur für bewegliche Türflügel

 

Die Rahmen sind in vorgefertigter oder nach Maß bearbeiteter und montierter Ausführung erhältlich

 

 

Wenn Sie eine robuste und elegante automatische Anti-Paniktür benötigen, ist Label LB50 Antipanico die Lösung, die Planer und Installateure zufriedenstellt, denn sie vereint Sicherheit, Design und Robustheit in einem einzigen Produkt.

 

 

Installationen


Download


Abonnieren Sie unseren Newsletter